Steuerliche Förderung von Elektrofahrzeugen

Steuern sparen mit Elektrofahrzeugen (Arbeitnehmer)

Sie dürfen Ihren Firmenwagen auch privat nutzen? Oder möchten gerade statt einer Gehaltserhöhung einen Firmenwagen herausholen?  Seit 2019 kann hier ein Elektrofahrzeug eine steuerlich interessante Lösung sein. 

Reine Elektrofahrzeuge, wie die Fahrzeuge der Tesla-Flotte oder der Hyundai Ioniq electric, werden genauso gefördert wie Plug-In-Hybride. 

  • Statt 1%-Regel gilt die 0,5%-Regel.
  • Hierdurch zahlen Sie weniger Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge. 
  • Gilt für Fahrzeuge die ab dem 01.01.2019 angeschaut worden sind. 

Vorteil des Elektrofahrzeuges monatlich 69 Euro – jährlich 828 Euro

Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb werden von dieser Regelung auch erfasst. Hierdurch kann sich eine weitere positive Auswirkung ergeben. 

Sie benötigen eine Berechnung für Gehaltsverhandlungen oder Prüfung Ihrer jetzigen Situation. Wir erstellen Ihnen kurzfristig eine Berechnung und teilen Ihnen Ihren individuellen Vorteil mit.
Steuerberater Sven Schröder
Sven Schröder
Steuerberater

Starten Sie jetzt!

Rufen Sie unter 04149 / 9294-0 an und vereinbaren Sie einen Termin (persönlich, Skype oder ähnliches) mit mir.